Über uns

Die von dem Künstler Gerfried Schellberger und seiner Frau Emmi Goldrun gegründete Lebenswerkstiftung fördert ihrer Satzung gemäß Kunst und Kultur.

Dabei verfolgt sie ausschließlich gemeinnützige Zwecke und ist selbstlos tätig.
Der Stiftungszweck erstreckt sich hierbei von der Förderung künstlerischer Projekte, Ausstellungen und Anerkennungen bis hin zur Erhaltung und Pflege der Sammlung der Stifter.
Gerade die Pflege des umfangreichen künstlerischen Nachlasses von Gerfried Schellberger in seiner komplexen Gesamtheit ist von zentraler Bedeutung.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie den Stiftungsvorstand Prof. Dr. Volker Thieler